Kommunikation auf Distanz

19.11.2020

Kommunikation auf Distanz

Klare Regeln für eine zeitgemäße Führung

Inspiriert durch die Impulse von Prof. Dr. Dirk Windemuth im INQA-Newsletter vom 18.11.2020 https://inqa.de/DE/wissen/schwerpunkt-covid/home-office/arbeitsplatz-zum-wohlfuehlen.html habe ich Empfehlungen für eine effektive Kommunikation auf Distanz zusammengefasst:

  • formulieren und kommunizieren Sie klare Regeln für das Arbeiten im Homeoffice (Arbeits- und Pausenzeiten, Erreichbarkeit, erwartete Schnelligkeit einer Reaktion)
  • machen Sie sich weniger Sorgen darum, wie Sie Ihre Mitarbeiter*innen zur Arbeit motivieren. Überlegen Sie stattdessen, wie sie Ihre Beschäftigten davon abhalten, zu lange zu arbeiten und die Pausen zu vergessen.
  • Fragen Sie Ihre Beschäftigten nach ihren Bedürfnissen und kommen Sie miteinander ins Gespräch. Die kommunikative Verbindung muss immer im Standby-Modus sein. Das heißt: Auch wenn Sie sich gerade nicht unterhalten, ist der kommunikative Kanal offen und kann jederzeit, wenn nötig, genutzt werden.
  • führen Sie regelmäßige digitale Treffen ein (arbeitsbezogene Meetings  u n d  informelle Hangouts wie Kaffepausen, "Bierklatsch" o.ä.)

Finden Sie bei INQA https://inqa.de/DE/startseite/startseite.html BMAS https://www.bmas.de oder BAUA https://www.baua.de/DE/Home/Home_node.html weitere Informationen für die zeitgemäße Gestaltung der Arbeit. 

Bleiben Sie gesund und erfolgreich!

Ihre Marina

 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright 2020 marina business health - Gesund zum Erfolg! - Inhaberin Marina Diané

Gesund zum Erfolg