Bessere Zukunft durch Lern- und Experimentierräume

15.05.2019

Innovative Lösungen im Umgang mit Digitalisierung

Markus Müller, Referatsleiter Bundesministerium für Arbeit und Soziales, sagt in einem Interview: „Betriebe können nur dann innovativer werden, wenn sie ihre Mitarbeiter aktiv in Zukunftsprozesse einbinden.“ 

Die Einbindung von Beschäftigten kann z.B. durch die Schaffung von so genannten Lern- und Experimentierräumen sicher gestellt werden. Die Mitarbeitenden beteiligen sich daran, für ein Unternehmen passende Konzepte zu entwickeln. 

Mehr erfahren Sie unter https://youtu.be/mx3HEJluMbc

 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright 2020 marina business health - Gesund zum Erfolg! - Inhaberin Marina Diané

Gesund zum Erfolg