psychosoziale Arbeitsfaktoren und Rückenschmerzen

10.02.2020

Entscheidungsspielräume und Wertschätzung am Arbeitsplatz können helfen!

Es ist bekannt, dass mangelnde Bewegung und falsche Körperhaltung Skelett-und-Muskel-Erkrankungen hervorrufen. Eine Meta-Analyse der TU Dresden zeigt, dass auch psychosoziale Arbeitsmerkmale chronische Rückenschmerzen verursachen können.

Das Einrichten von großen Handlungs- und Entscheidungsspielräumen und Einführung einer wertschätzenden Arbeitskultur unterstützt Ihre Beschäftigten, gesund und arbeitsfähig zu bleiben. 

Nehmen Sie diese wissenschaftlichen Ergebnisse als Inspiration und Anlass, ein  effektives Betriebliches Gesundheitsmanagement einzuführen! 

https://bmcmusculoskeletdisord.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12891-019-2826-3

 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright 2020 marina business health - Gesund zum Erfolg! - Inhaberin Marina Diané

Gesund zum Erfolg