Neun Regeln für flexibles Arbeiten

01.10.2019

Gesunder Umgang mit erweiterter Erreichbarkeit

Susanne Roscher, die VBG-Arbeitspsychologin, benennt neun Kriterien für die gesunde Gestaltung der flexiblen Arbeit: Kontrolle, Vorhersagbarkeit, wahrgenommene Vorteile, Regelung, Notwendigkeit, Ausstattung, Effizienz, Vorbildfunktion und Unterstützung. Mehr darüber unter https://www.certo-portal.de/leichte-sprache/artikel/erweiterte-erreichbarkeit-flexibles-arbeiten-neun-dinge-die-sie-klaeren-sollten-leichtesprache/

 
 
leer
leer
 
 
 

Termine

Neuigkeiten

Proven expert
recommendation
 
 
 

© 2019 business health® – GESUND ZUM ERFOLG !® – Inhaberin Marina Diané. Alle Rechte vorbehalten.

Gesund zum Erfolg